Oriental Dance

 

Dieses Tutorial habe ich für PSP X + XI geschrieben. Es dürfte aber auch mit älteren Versionen nachzubasteln sein. Es ist ganz allein aus eigenen Ideen entstanden und darf ohne meine Zustimmung weder kopiert noch auf anderen Seiten zum Download angeboten werden.

Das von mir verwendete Material, habe ich im Internet gesammelt. Das Copyright liegt ausschliesslich beim Künstler.

Du benötigst:  
  1 grossflächige Frauen-Tube

Farbverlauf mqcDevil

Goldmuster

 
Filter:  
  Xero

FM Tile Tools

 

  Filter für meine Tutorials findest du HIER

 

mein Zubehör kannst du dir HIER runterladen 

 

Nun lasst uns beginnen:

1.

packe den Farbverlauf in deinen Farbverläufe-Ordner

das Goldmuster in deinen Muster-Ordner

die Filter in deinen Plugin-Ordner

öffne deine Tube im PSP und mache mit Shift+D eine Kopie davon

das Original kannst du nun schliessen

2.

stelle die Vordergrundfarbe auf den Farbverlauf und die Hintergrundfarbe auf das Goldmuster

3.

öffne eine neue Arbeitsfläche 500 x 500 Pixel transparent und fülle sie mit dem Farbverlauf

4.

kopiere die Frauen-Tube und füge sie als neue Ebene ein

wenn du meine Tube benutzt, must du sie verkleinern

Bild - Grösse ändern

KEIN Häkchen bei Grösse aller Ebenen anpassen

5.

Effekte  -  Plugins  -  FM Tile Tools  -  Blend Emboss mit den Standardeinstellungen

6.

schiebe die Tube auf die linke Seite der Ebene

Rechtsklick in die Ebenenpalette -  Duplizieren  -  Bild  -  vcrtikal spiegeln

so nach rechts verschieben, dass die Hände der Frauen sich berühren

7.

stelle die Vordergrundfarbe auf das Goldmuster und die Hintergrundfarbe aus

aktiviere das Formenwerkzeug Rechteck mit diesen Einstellungen

und ziehe ein Rechteck um die rechte Frau

so dass oben und unten etwas Platz bleibt

Vektorebene in Rasterebene umwandeln

8.

Effekte  -  3D Effekte  -  Innenfase

9.

aktiviere den Zauberstab und klicke in das Rechteck

Auswahl ändern  -  Vergrössern um 2 Pixel

Auswahl  -  Auswahl umkehren

aktiviere die rechte Frauenebene und drücke auf Entfernen auf deiner Tastatur

Auswahl aufheben

10.

bleibe auf der Frauenebene

Effekte  -  Plugins  -  Xero  -  Radiance 1-2 mal anwenden, abhängig von deiner Tube

es kann ruhig etwas dunkler werden, da wir noch einen Lichteffekt hinzufügen

11.

Auswahl  -  Alles auswählen  -  Auswahl  -  Frei

Effekte  -  Lichteffekte  -  Lichter

eventuell musst du ein wenig mit den Einstellungen spielen, bis das Bild nach deinem Geschmack ausgeleuchtet ist.

Auswahl aufheben

12.

schalte alle Ebenen bis auf die Rahmenebene und die rechte Frauenebene unsichtbar

Zusammenfassen  -  Sichtbar zusammenfassen

nun können alle Ebenen wieder sichtbar gestellt werden

13.

dupliziere die zusammengefasste Ebene (Rahmen und Frau) und ändere die Grösse auf 50 %

KEIN Häkchen bei Grösse aller Ebenen anpassen

2 x Anpassen  -  Schärfe  -  Scharfzeichen

verschiebe den Rahmen nach rechts unten, so dass die rechte Seite bündig abschliesst mit der rechten Seite des grossen Rahmens und etwas nach unten versetzt ist

14.

die verkleinerte Ebene nochmals verkleinern mit den gleichen Einstellungen wie oben

2 x Anpassen  -  Schärfe  -  Scharfzeichen

verschiebe den Rahmen nach rechts unten, so dass die rechte Seite bündig abschliesst mit der rechten Seite des ersten verkleinerten Rahmens und ebenfalls etwas nach unten versetzt ist

15.

wende auf allen 3 Rahmenebenen einen Schlagschatten an

Effekte  -  3D Effekte  -  Schlagschatten

Schlagschatten wiederholen mit V / H -4

Zusammenfassen  -  alle Ebenen sichtbar zusammenfassen

16.

Rand hinzufügen 1 Pixel schwarz

Rand hinzufügen 3 Pixel weiss, mit dem Zauberstab markieren und mit dem Goldmuster füllen

Rand hinzufügen 5 Pixel weiss, mit dem Zauberstab markieren und mit dem Farbverlauf füllen

Rand hinzufügen 3 Pixel weiss, mit dem Zauberstab markieren und mit dem Goldmuster füllen

Rand hinzufügen 1 Pixel schwarz

17.

Auswahl  -  Alles auswählen

Auswahl  -  Ändern  -  Verkleinern um 11 Pixel

Effekte  -  3D Effekte  -  Aussparung

neue Rasterebene  -  Aussparung wiederholen mit V / H -3

Auswahl aufheben

Zusammenfassen  -  Sichtbar zusammenfassen

18.

deinen Namen oder dein Wasserzeichen nicht vergessen und FERTIG

 

ich hoffe, mein Tut hat dir ebenso viel Spass gemacht wie mir

und hier noch eine andere Version

 

 

Das Copyright des Tutorials liegt ausschliesslich bei mir. Es darf weder kopiert noch auf anderen Seiten zum Download angeboten werden.

erstellt Mai 2007

 

 

Design by Reni Schulte