Lightning

 

 

Dieses Tutorial habe ich für PSP X + XI geschrieben. Es dürfte aber auch mit älteren Versionen nachzubasteln sein. Es ist ganz allein aus eigenen Ideen entstanden und darf ohne meine Zustimmung weder kopiert noch auf anderen Seiten zum Download angeboten werden.

Das von mir verwendete Material, habe ich im Internet gesammelt. Das Copyright liegt ausschliesslich beim Künstler.

Du benötigst:  
  1 Tube nach Wahl

 

Filter:  
  Ulead Particle

Kiwis Ölfilter

Alien Skin Xenofex 2

Border Mania

 

  Filter für meine Tutorials findest du HIER

 

mein Zubehör kannst du dir HIER runterladen 

 

Hast du alles - dann lass uns beginnen

 

1.

packe die Filter in deinen Plugin-Ordner

öffne deine Tube im PSP und mache mit Shift+D eine Kopie davon

das Original kannst du nun schliessen

2.

öffne eine neue Arbeitsfläche 500 x 500 Pixel transparent

suche dir eine helle Vordergrundfarbe (meine Farbe #f1c73b)

und eine dunkle Hintergrundfarbe (meine Farbe #bd460c) aus deiner Tube

erstelle diesen Farbverlauf und fülle die Ebene damit

Ebene  -  neue Rasterebene

mit der dunklen Hintergrundfarbe füllen

3.

Effekte  -  Plugins  -  Ulead Effects - Particle

4.

Effekte  -  Kanteneffekte  -  Hochpass

setze die Ebene auf Helligkeit (legacy)

5.

Bild  -  Grösse ändern 80 %  -  Grösse aller Ebenen anpassen nicht angehakt

6.

Effekte  -  3D Effekte  -  Schlagschatten

Schlagschatten wiederholen mit V / H -3

7.

Auswahl  -  alles auswählen  -  Auswahl frei  -  Auswahl umkehren

die untere Ebene aktivieren  -  nenne sie HG1

Effekte  -  Plugins  -  Kiwis Ölfilter  -  Setzboard

8.

Auswahl wieder umkehren  -  Auswahl verkleinern um 6 Pixel

Ebene  -  neue Rasterebene  -  an oberste Stelle verschieben

kopiere deine Tube und füge sie in eine Auswahl ein  -  evtl. scharfzeichnen

Auswahl aufheben

wende auch hier den Schlagschatten aus Pkt. 6 an, jedoch nicht wiederholen mit V / H -3

9.

aktiviere die Ebene HG1 und dupliziere sie zweimal  -  nenne sie HG2 und HG3

sie müssen in der Reihenfolge HG3 - HG2 - HG1 in der Ebenenpalette sein

aktiviere HG3

Effekte  -  Plugins  -  Alien Skin Xenofex 2  -  Lightning

aktiviere HG2

Effekte  -  Plugins  -  Alien Skin Xenofex 2  -  Lightning

solange auf Random Seed klicken, bis dir der Blitz gefällt

 

aktiviere HG1

Effekte  -  Plugins  -  Alien Skin Xenofex 2  -  Lightning

wieder auf Random Seed klicken, bis dir der Blitz gefällt

 

10.

Bild  -  Leinwandgrösse ändern

wende auf allen drei HG-Ebenen den Schlagschatten aus Pkt. 6 an

11.

Ebene  -  neue Rasterebene  -  an letzte Stelle verschieben

mit dem Farbverlauf füllen

Auswahl  -  alles auswählen  -  Auswahl verkleinern um 26 Pixel

drücke auf die Entf-Taste deiner Tastatur  -  Auswahl umkehren

12.

Effekte  -  Plugins  -  Ulead Effects  -  Particle

mit den gleichen Einstellungen wie Pkt. 3 jedoch ein Häkchen bei Wrap

Effekte  -  Kanteneffekte  -  Stark nachzeichnen

13.

Effekte  -  Plugins  -  Border Mania  -  Frame #2

Auswahl aufheben

deinen Namen oder dein Wasserzeichen jetzt hinzufügen

14.

nun kommen wir zur Animation

mache die Ebenen HG2 und HG1 unsichtbar und fasse die restlichen Ebenen sichtbar zusammen

Bearbeiten  -  Kopieren

zum Animations Shop  -  einfügen als neue Animation

 

zurück zum PSP

klicke einmal auf rückgängig machen

mache die Ebenen HG3 und HG1 unsichtbar und fasse die restlichen Ebenen sichtbar zusammen

Bearbeiten  -  Kopieren

zum Animations Shop  -  einfügen nach dem aktuell auswählten Einzelbild

 

zurück zum PSP

klicke einmal auf rückgängig machen

mache die Ebenen HG3 und HG2 unsichtbar und fasse die restlichen Ebenen sichtbar zusammen

Bearbeiten  -  Kopieren

zum Animations Shop  -  einfügen nach dem aktuell auswählten Einzelbild

 

Bearbeiten  -  Alle auswählen

Animation  -  Animationsgrösse ändern auf 500 Pixel

Animation  -  Einzelbildeigenschaften auf 40 setzen

15.

abspeichern und FERTIG

 

ich hoffe, mein Tut hat dir ebenso viel Spass gemacht wie mir

und hier noch eine andere Version

 

Das Copyright des Tutorials liegt ausschliesslich bei mir. Es darf weder kopiert noch auf anderen Seiten zum Download angeboten werden.

erstellt August 2007

 

Design by Reni Schulte